Prozesse – eine aus sieben Etappen bestehende Kette, um das Ziel zu erreichen.
Unsere Entwicklung stützen wir auf eine komplette Wertschöpfungskette. Sie lässt unsere Strategie erfolgreich realisieren und bringt sowohl unseren Kunden als auch uns selbst die höchste Zufriedenheit mit Ergebnissen unserer Arbeit.
Wir hören den Bedürfnissen der Markt und unserer Kunden aufmerksam zu. Wir reagieren schnell und flexibel auf variierende Bedingungen. In allen, wenn auch schwierigen Umständen, können wir Chancen finden, die wir umgehend in unsere Vorhaben und ihre positive Resultate verwandeln.
Eine innovative und ungehemmte Einstellung zu den technischen Herausforderungen liegt in den Genen unseres Unternehmens. Im Forschungs- und Entwicklungszentrum realisieren wir Programme, die Innovationen in Produkte und Technologien umsetzen lassen. Im Endeffekt haben wir leichtere, sicherere und mehr umweltneutrale Fahrzeuge.
 
Wir verfügen über Kenntnisse und technische Möglichkeiten, die Modelle fertigen, FEM Berechnungen und Simulationen durchführen lassen. Sie erlauben uns auch, technische und kostenbezogene Parameter für künftige Produkte zu optimieren.
Unser Prototypenbau lässt den Erwartungen der Kunden entgegenkommen, wenn es notwendig ist, Prototypen von Teilen schnell z fertigen und sie in Forschungslabors validieren. Unsere Abteilung befasst sich auch mit dem Testen von Lösungen, die durch unsere B+R Abteilung ausgearbeitet werden.
Wir konstruieren fortgeschrittene Werkzeuge, Ausrüstungen und komplette Prozesslinien für unterschiedliche Technologien im Bereich des Umformens von Metallen und ihres Verbindens.
 
Hohe und ständig entwickelte Kompetenzen unserer Ingenieure erlauben uns bereits in der Konstruktionsetappe, Prozessparameter für die Erzeugung der angefangenen Produkte erheblich zu optimieren.
Unsere Werkzeugabteilung lässt auf Bedürfnisse unserer Kunden flexibel eingehen, was bei Projekten mit einer kurzen Zeit der Ingangsetzung und der Notwendigkeit einer schnellen Umsetzung der ingenieurtechnischen Veränderungen besonders wichtig ist.
 
Wir fertigen technisch fortgeschrittene Ausrüstungen für die Kalt- und Warmumformung, auch Sonderstationen und Ausrüstungen, die zur Komplettierung von Baugruppen für Fahrzeuge erforderlich sind.
 
In der Werkzeugabteilung arbeitet ein erfahrenes Team von Operateuren und Werkzeugmachern, die modernste Maschinen und Stationen nutzen, um Testläufe und Anpassungen der Werkzeuge und Prozesse durchzuführen.
Teamarbeit, Anstrengung, Professionalismus und schnelle Entscheidungsprozesse sind Merkmale für unsere Einstellung zum Projektmanagement. Das lässt uns selbst komplexe und anspruchsvolle Projekte mit einem bestmöglichen Resultat zu Ende bringen. Das kommt durch die Dankworte unseres Kunden für die gut geleistete Arbeit zum Ausdruck.
Polmotors System – ein Produktionssystem unseres Unternehmens, das auf die ständige Verbesserung der Kennzahlen, darunter der Qualität und der Sicherheit, sowie die Eliminierung von sämtlichen Verlusten gerichtet ist. Das System bauen wir, wenn wir beste Weltpraktiken und –techniken im Bereich des Managements mit unserer eigenen Einstellung und Erfahrung unter Berücksichtigung der Digitalisierung und der Voraussetzungen für die Industrie 4.0 zusammenfügen.
 
In unseren Betrieben entwickeln wir und setzen modernste Lösungen im Bereich der Kalt- und Warmumformung, der Techniken für Montagen und Komplettierung um. In mehreren von ihnen sind wir Wegbereiter und einer der Weltmarktführer.
Job:
Sind Sie für eine Zusammenarbeit offen?
UE
UE